Therapieverfahren

Von den gesetzlichen Krankenkassen zugelassene Verfahren:
• Verhaltenstherapie als Einzel- und Gruppentherapie (ivt),
• Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie als Einzel- und
Gruppentherapie (batap)
• Entspannungverfahren
• Klinische (ivt) und therapeutische Hypnose (MEG)
• Autogenes Training (ivt)
• Jakobsonsche Relaxationstherapie (ivt)
• Einfache Biofeedbackübungen (ivt)  www.stressball.de

Besondere Diagnostik- und Behandlungsverfahren:
• Körperorientierte Psychotherapie nach Al Pesso  www.pesso-therapie.de
• Körpertherapie nach Georg Downing www.george-downing.com
• Katathymes Bilderleben (batap)
• EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
www.emdr-institut.de
• EFT (Emotional Freedom Techniques) www.energetische-psychotherapie.de

Letztere können jedoch nicht über die gesetzliche Krankenkasse abgerechnet werden, da sie nicht zugelassen sind.